Geprüft

Energietechnik Essen GmbH

Geprüft
Westendstrasse 15, DE-45143 Essen
Über Energietechnik Essen GmbH

Seit über 100 Jahren werden am Standort Kappenringe gefertigt – somit verfügen wir über das weltweit am längsten vorliegende Fertigungs-Know-how.

Mehr erfahren

Zertifikate
5
Zertifikate
OHSAS 18001
AD 2000-Merkblatt W 0
DIN EN ISO 9001:2015
energietechnik_essen_gmbh_liefergebiet_weltweit
Weltweit
Liefergebiet
Gründungsjahr
1811
Gründungsjahr
Mitarbeiteranzahl
100 – 199
Mitarbeiteranzahl

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
Martensitischer Stahl, nichtrostender
box
box
Energietechnik Essen GmbH
Metalle, korrosionsbeständige
box
box
Energietechnik Essen GmbH
Ringe, geschmiedete
box
box
Energietechnik Essen GmbH
Ringrohlinge
box
box
Energietechnik Essen GmbH
Bleche, rostfreie
box
box
Energietechnik Essen GmbH
Cuttermesser (Handmesser)
box
box
Energietechnik Essen GmbH
Edelstahlbleche
box
box
Energietechnik Essen GmbH
Edelstahl für die Medizintechnik
box
box
Energietechnik Essen GmbH

Produkte des Anbieters

Alle Produkte

Standort & Kontakt

Energietechnik Essen GmbH
Westendstrasse 15
DE-45143 Essen

Über uns

Über Energietechnik Essen GmbH

Die Energietechnik Essen GmbH – ein Mitglied der Georgsmarienhütte Unternehmensgruppe – gründet ihre Möglichkeiten und Fähigkeiten auf kontinuierlicher Forschung und Entwicklung sowie auf Erfahrungen, die bis in das Jahr 1811 zurückreichen.

Die Energietechnik Essen GmbH entwickelt, produziert und liefert sicherheitsrelevante Hightech-Produkte, hauptsächlich für die Hersteller von Energiemaschinen. Als der erste Turbogenerator Anfang des 20. Jahrhunderts gebaut wurde, lieferte der Essener Betrieb die Kappenringe. Kappenringe werden an den Rotorenden eingesetzt, um die Kupferwicklung gegen die Fliehkräfte zu fixieren, die durch die hohen Rotationsgeschwindigkeiten verursacht werden. Die ältesten Dokumente im Firmenarchiv über nicht magnetisierbare Kappenringe stammen aus dem Jahr 1901.

In zwei Umschmelzaggregaten, einer Elektroschlacke-Umschmelzanlage und einer Druckelektroschlacke-Umschmelzanlage produziert die Energietechnik Essen GmbH Werkstoffe für Kappenringe sowie weitere hochstickstofflegierte, nicht magnetisierbare, austenitische und ferritisch-martensitische Spezialstähle für diverse Abmessungen und Einsatzgebiete.

Mit den beiden Aggregaten werden in überwachten und beherrschten Prozessen Umschmelzblöcke von 1.000 bis 25.000 kg Gewicht und Block-Durchmessern von 400 bis 1.000 mm hergestellt.

Werkstoffe:

Martensit

Cronidur 30 Wst.-Nr. 1.4108 - X 30 CrMoN 15 1

Austenit

P 900 N Wst.-Nr. 1.3815 - X8CrMnN19-19

P 900 N Mo Wst.-Nr. 1.4456 - X8CrMnMoN18-18-2

P 2000 Wst.-Nr. 1.4452 - X13CrMnMoN18-14-3

Leitende Mitarbeiter

box

Weitere Informationen anfragen

energietechnik_essen_gmbh_logo
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit Energietechnik Essen GmbH Kontakt auf.