Suchen nach:

Gerweck GmbH Oberflächentechnik

Gewerbestrasse 95, DE-75015 Bretten
Über Gerweck GmbH Oberflächentechnik

Die Gerweck GmbH Oberflächentechnik ist eines der führenden Dienstleistungsunternehmen für die galvanische Oberflächenbearbeitung und Beschichtung von Metallen und Leichtmetallen.


Zertifikate
IATF 16949:2016
DIN EN ISO 9001:2015
Zertifikate
gerweck_gmbh_oberflächentechnik_liefergebiet_europaweit
Europaweit
Liefergebiet
Gründungsjahr
1981
Gründungsjahr
Mitarbeiteranzahl
100 – 199
Mitarbeiteranzahl

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
Bandgalvanisieranlagen
Herr Martin Neufang Geschäftsführung
Beschichtung mit Edelmetallen
Herr Martin Neufang Geschäftsführung
Beschichtung mit Palladium
Herr Martin Neufang Geschäftsführung
Beschichtungsanlagen für Metalle
Herr Martin Neufang Geschäftsführung
Beschichtung von Metallen
Herr Martin Neufang Geschäftsführung
Metallbandbeschichtung
Herr Martin Neufang Geschäftsführung
Metallische Beschichtung
Herr Martin Neufang Geschäftsführung
Metallveredlung
Herr Martin Neufang Geschäftsführung

Produkte des Anbieters

Alle Produkte

Standort & Kontakt

Gerweck GmbH Oberflächentechnik
Herr Martin Neufang
Gewerbestrasse 95
DE-75015 Bretten

Über uns

Über Gerweck GmbH Oberflächentechnik

Was zeichnet die Gerweck GmbH Oberflächentechnik aus:

Die erfolgreiche Kombination, aus Band- und Einzelteilgalvanik in Verbindung mit einer hohen Qualität und Kundenzufriedenheit, sichert uns Kunden aus der Automobil-, Elektro- und Medizintechnik. So begleiten wir Kunden bereits in frühen Stadien neuer Projekte auf unserer nach neuster Technik konstruierten Prototypenanlage bis hin zur Serienfertigung
.
Folgende Edelmetalle bieten wir Ihnen zur Beschichtung an:
Gold (AuCo), Silber, Kupfer, Nickel duktil, Nickel glanz, Zinn matt, Zinn glanz, Passivierung (metallisch oder organisch) sowie Palladium.

Für die galvanische Metallveredelung werden sämtliche Selektivverfahren, wie Tauchtechnik, Tesatechnik, Brushtechnik, Radtechnik, Inside-Plating und Spottechnik eingesetzt. Durch diese Verfahren wird eine präzise Selektivität und damit einhergehend ein optimaler Verbrauch der Edelmetalle erreicht.

Um Anforderungen der dynamischen Märkte begegnen zu können steht für uns die technologische Anlagenentwicklung die Automatisierung unser Produktionslinien und die neusten Analysemethoden im Vordergrund. Hiermit bieten wir unseren Kunden eine ideale Abstimmung der Anlagen auf ihre Produkte und eine damit verbundene sofortige und flexible Anpassung. Unsere Produktionsplanung steuern wir durch eine moderne Anlagensteuerung sowie durch ein SAP gestütztes ERP System. Dies stellt für unser Unternehmen erste wichtige Schritte im Rahmen der Digitalisierung 4.0 da.

Meilensteine:

1981
gründete Heinz Gerweck einen Schleif- und Polierbetrieb in einer Garage. Bald wurden dort mit Hilfe eines Silberbades die ersten technischen Teile für die Deutsche Bahn hergestellt.

1990
wurde das bestehende Betriebsgebäude erweitert und eine Trommel- und Gestellgalvanikanlage in Betrieb genommen.

1998
stieg sein Sohn Michael Gerweck nach einer Ausbildung als Galvaniseur und nach dem Erwerb des Meisterbriefes in die Firma ein.

2011
zog die Firma in ein größeres Betriebsgebäude mit ausreichend Platz für die Trommel- und Gestellgalvanik, einer Halle für Selektiv- und Bandgalvanik sowie den entsprechenden Büroräumen um.

2012-2015
Aufbau und Inbetriebnahme weiterer Bandanlagen.

2018
Umzug der Verwaltung und Erweiterung der Produktion am neuen Unternehmensstandort sowie Erweiterung um unser Logistikzentrum.

2018-2019
Ausbau der Fertigung um weitere Bandanlagen sowie der konventionellen Galvanik am neuen Standort.

Leitende Mitarbeiter

Weitere Informationen anfragen

gerweck_gmbh_oberflächentechnik_logo
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit Gerweck GmbH Oberflächentechnik Kontakt auf.
email_kontakt Kontakt