NATURAEQUA

Via San Pio X, 36/R, IT-16147 Genova
Über NATURAEQUA

Bei Naturaequa entwickeln wir ethische, natürliche, einfache und essentielle Kosmetikprodukte. Wir verzichten auf Behälter aus Plastik und setzen stattdessen auf Aluminium und Glas


naturaequa_liefergebiet_weltweit
Weltweit
Liefergebiet
Mitarbeiteranzahl
5 – 9
Mitarbeiteranzahl

Standort & Kontakt

NATURAEQUA
Via San Pio X, 36/R
IT-16147 Genova

Über uns

Über NATURAEQUA

Bei Naturaequa entwickeln wir ethische, natürliche, einfache und essentielle Kosmetikprodukte. Wir verzichten auf Behälter aus Plastik und setzen stattdessen auf Aluminium und Glas sowie Verpackungen aus Recyclingkarton. Uns ist es wichtig, über alles, was unsere Produkte direkt und indirekt betrifft, Bescheid zu wissen. So achten wir bei unseren Rezepturen, Verpackungen sowie Broschüren und Prospekten auf ökologische Aspekte. Nach jahrelanger Erfahrung in der Kosmetikbranche haben wir uns entschieden, natürliche und gleichzeitig qualitativ hochwertige Produkte anzubieten, die ein Zeichen in puncto gesellschaftlicher Verantwortung setzen. Eines unserer Hauptziele ist es, qualitativ hochwertige Produkte auf natürlicher Basis anzubieten und gleichzeitig die Kosten in der Produktionskette zu senken: Hersteller, Großhandel, Vertrieb und Geschäft. Wir verwenden Rohstoffe wie biologisches natives Olivenöl extra, Honig und Bienenwachs in Bio-Qualität, ätherisches Lavendelöl, Aloe Arborescens, Basilikum, zwei Rosenarten (Kartoffel-Rose und Moosrose) und Safran. Dabei sind uns Umwelt und soziale Verantwortung wichtig: Alle Rohstoffe stammen entweder aus regionaler Produktion oder aus fairem Handel. Unnötige Transporte werden vermieden, lokale Anbieter unterstützt. Wir versuchen, kleine Betriebe in entfernten Regionen (Marokko, Benin, Paraguay) zu stärken, die bei ihrem Angebot von Rohstoffen wie Bio-Arganöl, Sheabutter und Rohrzucker nach ethischen Grundsätzen handeln. Ebenso unterstützen wir den Import und den direkten Vertrieb von fair gehandelten Kosmetika aus Benin (Seifen und Körperbutter). Salesianerinnen haben dort ein Zentrum gegen die Ausbeutung Minderjähriger gegründet, das auch eine Seifensiederei beherbergt.

Weitere Informationen anfragen

naturaequa_logo
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit NATURAEQUA Kontakt auf.
email_kontakt Kontakt