Hersteller, Dienstleister, Großhändler und Händler im B2B bei „Wer liefert was“
Suchen nach:

158 Anbieter für „Fliesen aus Terrakotta“

 
Kategorien zum Suchbegriff

Alle Kategorien anzeigen

Anbieterdetails
Land
158
Standort

Standortfilter zurücksetzen

Lieferantentyp
4
13
149
16

Fliesen aus Terrakotta sind unglasierte Steingutfliesen und zeichnen sich durch ihre erdig braungelben bis roten Farbvarianten aus. Die Fliesen eignen sich vor allem für Treppen- oder Bodenbeläge im Innenbereich. Herkunft und unterschiedliche Varianten der Fliesen aus Terrakotta. Terrakottafliesen stammen aus dem Mittelmeerraum, vor allem aus den italienischen Regionen Emilia Romagna und Toskana. Auch heute noch werden sie in diesen Gebieten mit der Hand geformt. Das toskanische Cotto stellt eine rot-scherbige, nicht glasierte Einbrandfliese dar. Die Herstellung dieser Terrakotta Fliesen erfolgt auf manuelle oder industrielle Art. Für die industrielle Produktion findet das Strangpressverfahren Anwendung. Bei den Terrakotta-Fliesen der italienischen Region Emilia Romagna entsteht die Anfertigung aus einem Tonmergel. Bei den toskanischen Rohstoffen handelt es sich hingegen um Kalkmergel. Daher ist es notwendig, dass man diese Terracotta Fliesen nach erfolgtem Brand in ein spezielles Wasserbad taucht. Auf diese Weise entsteht eine Umwandlung von freiem Kalkhydrat in Kalziumcarbonat, um Ausblühungen zu vermeiden und eine gesteigerte Festigkeit zu erzielen. Eine sehr aufwendige Produktionsmethode ist die manuelle Anfertigung von Terrakotta Fliesen, bei der der Rohstoff in Holzkästen gegeben wird. Anschließend findet eine Lufttrocknung statt. Nachher erfolgt das Brennen in einem Tunnelofen bei einer Temperatur von 950 bis 1050 Grad Celsius. Eigenschaften der Fliesen aus Terrakotta. Da eine Fliese aus Terrakotta in naturbelassenem Zustand atmungsaktiv ist, erreicht man mithilfe von Terrakotta-Böden eine natürliche Regulierung der Raumluftfeuchtigkeit. Im unbehandelten Zustand sind die Terracottafliesen aufgrund der erhöhten Porosität extrem fleckempfindlich. Daher ist eine Oberflächenversiegelung empfehlenswert. Anbieter von Fliesen aus Terrakotta finden Sie hier gelistet. Die Liste lässt sich sowohl geografisch nach Postleitzahl des Herstellerstandortes anzeigen als auch in alphabetischer Reihenfolge nach dem Herstellernamen. Eine Sortierung nach „Beste Ergebnisse“ ist ebenfalls möglich.

Friedl Johann GmbH

STRASSER Steine GmbH

A. Steindl OG

Wilhelm Pum Kachelöfen u. Fliesen GmbH

ABC-Fliesen & Bauwaren GesmbH

abc-Fliesen-Ges.m.b.H.

Alexander Pfeifer

Alois Mayr Bauwaren GmbH

Andreas Hürner

Andreas Wurm