Hersteller, Dienstleister, Großhändler und Händler im B2B bei „Wer liefert was“
Suchen nach:

35 Anbieter für „Luftpolsterfolien“

 
Anbieterdetails
Land
7
35
1
1
Standort

Standortfilter zurücksetzen

Lieferantentyp
11
7
16
27

Luftpolsterfolie ist eine mindestens zweischichtige Folie, in die kleine, runde Luftpolster eingearbeitet sind. Diese dienen als Schutz vor Stößen und Erschütterungen, vor allem beim Transport wertvoller oder empfindlicher Gegenstände.

Zufallsprodukt Luftpolsterfolie

Luftpolsterfolien bestehen aus Kunststoffen wie Polyethylen und wurden Ende der 50er-Jahre eher zufällig in den Vereinigten Staaten von Amerika erfunden. Schnell verbreitete sie sich weltweit. Zum Ausfüllen größerer Hohlräume, zum Beispiel in Paketen, gibt es eine weitere Form der Luftpolsterfolie. Hierbei sind mehrere luftgefüllte Kissen aneinandergereiht und können so mit minimalem Material- und Kostenaufwand effektiv Stückgut polstern. Die nicht mehr benötigte Folie schneidet oder sticht man auf. So reduziert sich das zu entsorgende Volumen auf ein Minimum. Das verbleibende Material eignet sich hervorragend zum Recycling.

Anwendungsgebiete für Luftpolsterfolien

Immer, wenn Gegenstände vor Beschädigung geschützt werden sollen, kommt Luftpolsterfolie zum Einsatz. Produzenten verpacken ihre Artikel vor der Auslieferung und Umzugsfirmen nutzen Luftpolsterfolien zum sicheren Transport von Möbeln und Einrichtungsgegenständen. Auch beim Postversand lassen sich empfindliche Produkte, wie Flaschen oder Gläser, sicher in Paketen schützen. Durch ihre isolierende Eigenschaft eignen sich Luftpolsterfolien außerdem zur Wärmedämmung. Geringe Material- und Herstellungskosten ermöglichen die schnelle Produktion und Verwendung großer Mengen der Folie.

Hermann Zaruba Verpackung Gesellschaft m.b.H.

Medewo GmbH

AMSA Verpackung GmbH

Cyklop Austria GmbH

HNAT Gesellschaft m.b.H.

Industrie Betriebe Swatek GmbH

MAIER-PAPIER GmbH

MHF-Verpackungs GmbH

A-PAck Handelsgesellschaft mbH