Kochhaus Team

Credits: Kochhaus GmbH

Business Management

„Im Kochhaus wird jede Idee gehört“ 

Lebensmittel nach Rezepten arrangiert, stilvoll designte Schritt-für-Schritt-Anleitungen und genau bemessene Zutatenmengen: In den 13 Kochhaus-Filialen erhält man komplette Gerichte zum Selberkochen. Mit diesem Konzept und viel Liebe zur Kochkunst revolutionierten die Jungunternehmer Ramin Goo und Dorothée Karsch vom Kochhaus in den vergangenen Jahren den Lebensmitteleinzelhandel. 2010 eröffnete das erste „begehbare Rezeptbuch“, mittlerweile sorgen bundesweit 270 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für kulinarische Inspiration. Ein 25-köpfiges Team koordiniert das Unternehmen von Berlin aus – dazu gehört auch Lara Jansing. Wir haben mit der Projektmanagerin über die Unternehmenskultur beim Kochhaus gesprochen. 

„Im Kochhaus wird jede Idee gehört“, erzählt die 26-jährige Lara Jansing. Individuelles Wissen und Können ist dem Unternehmen genau so wichtig wie das Beschreiten eines gemeinsamen Weges. Wöchentliche Teammeetings, bei denen das Berliner Büro-Team alle wichtigen Themen und Entwicklungen des jungen Unternehmens bespricht, spiegeln die enge Zusammenarbeit und flachen Hierarchien im Kochhaus wider. Auch wenn das Unternehmen seit Beginn kontinuierlich gewachsen ist, betont die junge Projektmanagerin, sind „alle Aufgabenbereiche eng miteinander verknüpft. Eine Hand greift in die andere und daraus wird das große Ganze.“ Damit steht das Kochhaus für eine junge Generation an Unternehmerinnen und Unternehmern, bei denen Team-Events, ein selbstverständliches Du und flexible Arbeitszeiten ebenso zum Alltag gehören wie die inhaltliche Arbeit, Meetings oder Deadlines.  

Duzen oder Siezen?

Wir sind alle beim Du. Alles andere würde sich für uns komisch anfühlen. 

Flexible Arbeitszeiten oder Kernarbeitszeit?

Wir starten flexibel in den Arbeitstag und haben unsere Stunden selbst im Blick. 

Anwesenheit oder Homeoffice?

Wir sind alle gerne im Office. Ab und an arbeitet mal jemand von Zuhause. 

Kochhaus Laden Innenansicht

Flache Hierarchien oder klassische Strukturen?

Wir funktionieren nur als Team und arbeiten eng zusammen. Hierarchien gibt es bei uns keine.

Kleine Raumeinheiten oder Großraumbüro?

Wir haben ein helles Altbaubüro im Berliner Stadtteil Schöneberg, mit hohen Decken und vielen Tischen in drei großen Räumen. 

Papierloses Arbeiten oder Aktenordner?

Alles was digitalisiert werden kann, wird digitalisiert! So gibt es bei uns kein unnötiges Papierchaos. 

Anzug oder Jeans?

Einen Dresscode haben wir nicht und jeder kann kommen wie er mag. 

Betriebsausflüge oder eine Weihnachtsfeier im Jahr?

Einmal im Jahr gibt es eine große Weihnachtsfeier mit allen Mitarbeitern aus allen Märkten bundesweit. Dort treffen wir uns und feiern gemeinsam. Team-Events gibt es aber auch immer wieder über das ganze Jahr verteilt.

Lara Jansing

Lara Jansing

Kulinarischer Berufseinstieg: Nach ihrem Studium der Volkswirtschaftslehre an der Humboldt-Universität zu Berlin, bewarb sich Lara Jansing 2013 für ein Praktikum beim Kochhaus. Heute ist sie als Projektmanagerin für Recruiting und Franchising zuständig. Ihr Lieblingsgericht? Gnocchi mit Serranoschinken und Babyspinat in cremiger Parmesan-Weißweinsoße – natürlich ein Kochhaus-Gericht. 

Alle aktuellen Termine der Mittelstandstage finden Sie hier

 Zurück zur Übersicht