Binder Systeme zur Herstellung von Mineralwolle

IFA Technology entwickelt, baut u. installiert Anlagen vom Rohmateriallager über die Bindermischung bis hin zur Inlinedosierung an den Fiberizern u. den Spinnermaschinen - manuell und vollautomatisch

Produktspezifikationen

Herkunftsland
Deutschland

Details zur Bestellung

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

Über dieses Produkt

Der Geschäftsbereich Isolierstoffe der IFA Technology GmbH bietet maßgeschneiderte Lösungen für die Produktionsprozesse von Glas- und Steinwolle an. Die Schwerpunkte liegen bei: Binderansatz, Binderlagerung Planung, Auslegung, Konstruktion, Montage und Inbetriebnahme von: • Reaktoren für die PF-Harz/Urea Reaktion, inklusive Heiz- und Kühlsystemen und exakter Steuerung der erforderlichen Reaktionstemperaturen • Dosierung und Förderung von Feststoffen • Systeme zur Herstellung und Dosierung von Ölemulsionen • Vollautomatische Systeme für Silikonansätze • Vollautomatische gravimetrische Binderansatzsysteme mit automatischer Dosierung aller erforderlichen Komponenten, Ansatzprotokollierung • Vorratsbehälter für den fertigen Binder, sowie redundante Förder- und Filteranlagen Versorgung der Fiberizer Ein vollautomatisches und modular aufgebautes Fördersystem für die Versorgung der Sprühringe der Anlage mit Binder, stellt eine reproduzierbare und gleichbleibende Produktqualität sicher. Die Überwachung und sensible Steuerung aller prozessrelevanten Parameter, sichert einen wirtschaftlichen Einsatz der Rohstoffe. Die zum Teil redundante Ausführung von kritischen Komponenten garantiert eine hohe Verfügbarkeit des Systems und trägt maßgeblich zur Betriebssicherheit der gesamten Produktion bei.

Anbieter

IFA Technology GmbH

box Jurastrasse 10, DE-86641 Rain
Gründungsjahr
1980
Mitarbeiterzahl
50 – 99
Liefergebiet
international
Zertifikate
2