Großmechanik

In unseren Bearbeitungsbetrieben bekommen die unterschiedlichsten Werkstücke ihren letzten Schliff und werden zu passgenauen Komponenten bearbeitet.

Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

In unseren Bearbeitungsbetrieben bekommen die unterschiedlichsten Werkstücke ihren letzten Schliff und werden zu passgenauen Komponenten bearbeitet. Ein hochmoderner Maschinenpark von mehr als 30 Maschinen zum Drehen, Fräsen und Bohren macht uns zum kompetenten Partner in der mechanischen Bearbeitung von Werkstücken bis 16.000 mm Länge und einem Stückgewicht von bis zu 40 t, dimensionsabhängig auch bis 60 t. Formenvielfalt ist eine anerkannte Stärke unseres Unternehmens: Für die Fertigung maßgenauer Aufspannplatten, Bodenplatten für Windkraftanlagen, Kopf- und Grundplatten sowie Werkzeugplatten für die Automobilindustrie und Sonderkonstruktionen für den Formenbau sind wir Ihr zuverlässiger Partner. Ihre Aufträge realisieren wir sowohl inklusive Material aus unserem umfangreichen Lagervorrat als auch in Lohnbearbeitung. Unsere Bearbeitungsmöglichkeiten umfassen die Anarbeitung von Werkstücken und Konstruktionen bis hin zu einbaufertigen Komponenten aus Stahl, Kupfer, Guss, NE- und Leichtmetallen. Wir fräsen Konturen, spindeln, nuten, schneiden und formen Gewinde, bringen Tieflochbohrungen ein und können 3D-5-Achs-Simultan-Fräsarbeiten durchführen. Bei der Drehbearbeitung können Werkstücke bis 14.000 mm Länge und 30 t Stückgewicht bearbeitet werden. Die Außen-/Mantelbearbeitung umfasst das Schleifen, Bohren, Fräsen und das Vor- bzw. Fertigdrehen. Hohlkörper können wir bis 7.000 mm von innen bearbeiten. Der anforderungsgerechte Maschineneinsatz bringt den Erfolg: • CNC-gesteuerte Fräs- und Bohrwerke mit Magnetaufspanntechnik für größte Ebenheit und Parallelität zur Bearbeitung von Werkstücken bis 16.000 mm Länge und einem Stückgewicht von bis zu 40 t, dimensionsabhängig auch bis 60 t • CNC-Karusselldrehmaschinen mit angetriebenen Werkzeugen für die komplexe Bearbeitung von Rundteilen inkl. Rundtischbohren von Werkstücken bis ca. 3.000 mm Durchmesser und 20 t Stückgewicht • CNC-Drehmaschinen für das Langdrehen von Werkstücken bis 14.000 mm Länge und 30 t Stückgewich - sowohl einzelner Teile als auch kompletter Serien • Horizontal- und Vertikal-CNC-Bearbeitungszentren mit Palettenwechseleinrichtung zur wirtschaftlichen Fertigung von Serien Qualifizierte Mitarbeiter bedienen unsere modernen CNC-gesteuerten Fräs- und Bohrwerke zur exakten Bearbeitung Ihrer Werkstücke. Die Fertigung erfolgt mit EDV-gestützten CAD/CAM-Systemen sowie MDE und BDE. Die Programmierung der Maschinen erfolgt durch unsere Arbeitsvorbereitung oder durch Übernahme Ihres Datenmodells aus CATIA, Auto-CAD, Pro-Engineer oder anderen gängigen Programmen. Auf Wunsch erstellt unsere Qualitätsstelle Prüfprotokolle für Ihre Bauteile. Neben den Bearbeitungsbetrieben in Essen und Wetter steht Ihnen auch die von Schaewen Polska Sp. z o.o. für die Bearbeitung Ihrer Werkstücke zur Verfügung. Das Herz der mechanischen Bearbeitung bilden das Soraluce Fräs- und Bohrzentrum, die Waldrich-Siegen Portalfräsmaschine und die Butler Newall Elgamill. Die Herstellung von Fahrtischen, Obergurten, zum Beispiel für Brücken, großen Stößeln oder Traversen gehört hier zum Standard-Leistungsprogramm. Werkstücke bis 12.000 mm Länge und 60 t Stückgewicht können hier gefräst und gebohrt werden. Fräsen von Werkstücken von bis zu 16.000 mm Länge und einem Stückgewicht von bis zu 40 Tonnen Drehen von Werkstücken von bis zu 14.000 mm Länge und einem Stückgewicht von bis zu 30 Tonnen Karusselldrehen von Werkstücken bis 3.000 mm Durchmesser und einem Stückgewicht von bis zu 20 Tonnen

Details zur Lieferung

Preis
-
Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

von Schaewen AG

Heute fertigen wir an drei Standorten in Deutschland und einem in Polen vielfältigste Stahlprodukte für höchste Ansprüche.

box Kronprinzenstrasse 14, DE-45128 Essen

Connect

Mit wlw connect finden wir passende Anbieter für Ihre Produktsuche.

Jetzt Suchauftrag erstellen