Schrauben und Draht Union GmbH & Co KG

box Geprüft
Wallbaumweg 45-49, DE-44894 Bochum
Über Schrauben und Draht Union GmbH & Co KG

Zertifizierter Großhändler und Hersteller für Schrauben, Muttern, Kletterbolzen & sonst. Verbindungselemente: Chemische Industrie, Freileitungs-, Maschinen-, Stahl-, Tage- & Tunnelbau, Schienenverkehr Mehr erfahren


Zertifikate
Zertifikate: 8
ISO 14001
ISO 9001
ISO 45001
schrauben_und_draht_union_gmbh_&_co_kg_liefergebiet_weltweit
Liefergebiet:
Weltweit
Gründungsjahr
Gründungsjahr:
1953
Mitarbeiteranzahl
Mitarbeiteranzahl:
50 – 99
  • Katalog

Produkte des Anbieters

Von dieser Firma liegen keine Produktinformationen vor.

Die Firma Schrauben und Draht Union GmbH & Co KG hat noch keine Produkte oder Produktionformationen zur Verfügung gestellt.

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
CNC-Drehteile
box
box
Marcel Braun
Verkaufsleitung
CNC-Drehteile aus Sonderwerkstoffen
box
box
Marcel Braun
Verkaufsleitung
CNC-Drehteile aus Stahl
box
box
Marcel Braun
Verkaufsleitung
Dehnschrauben
box
box
Youssef Said
Verkaufsleitung
Gewindestangen
box
box
Youssef Said
Verkaufsleitung
Ölablass-Schrauben
box
box
Schrauben und Draht Union GmbH & Co KG
Schrauben
box
box
Marcel Braun
Verkaufsleitung
Schrauben aus Sonderwerkstoffen
box
box
Youssef Said
Verkaufsleitung

Standort & Kontakt

Schrauben und Draht Union GmbH & Co KG
Wallbaumweg 45-49
DE-44894 Bochum

Postfach 700458
DE-44884 Bochum

Über uns

Über Schrauben und Draht Union GmbH & Co KG

Die Geschäftsführung der SDU entschloss sich bereits 1995 das Qualitäts- und 2010 das Umweltmanagementsystem (QUMS) einzuführen und extern zertifizieren zu lassen. Ergänzt wird das QUMS durch ein Arbeits- und Gesundheitsschutz Managementsystem (AGMS). Diese Systeme stehen im Mittelpunkt der Unternehmenspolitik und wirken sich damit auf die Leitungsverantwortung der Führungskräfte und das Handeln aller Mitarbeiter aus. Durch dieses Handeln ist sichergestellt, die Prozessführung kunden- und umweltorientiert sowie risikominimiert zu gestalten. Unter Beachtung einer ausreichenden Rentabilität und Wirtschaftlichkeit orientieren sich daher alle Tätigkeiten im Unternehmen am Kundennutzen, dem Schutz der Umwelt und der Sicherheit der Arbeitnehmer bei der täglichen Arbeit. Die Unternehmensleitung demonstriert ihr Engagement im Rahmen ihrer Verpflichtung bei der Erfüllung der Anforderungen durch:
• Vermittlung der Bedeutung der Produktanforderungen unserer Kunden, der Umweltforderungen, der Optimierung der Arbeitssicherheit sowie gesetzlicher und behördlicher Forderungen
• Festlegung der Qualitäts-, Umwelt- und Arbeitssicherheitspolitik mit den entsprechenden Zielen
• Aufbau, Pflege, Umsetzung und ständige Verbesserung des QUMS und AGMS
• Managementbewertungen zur Verbesserung der einzelnen Managementsysteme
• Sicherstellung der Verfügbarkeit der erforderlichen Mittel und Ressourcen


Eine wichtige Aufgabe der SDU ist es, eine ständige Verbesserung der Kundenzufriedenheit zu erzielen. Die Übereinstimmung der Interessen der SDU mit den Interessen der Kunden führt zu einem beidseitigen Nutzen. Das oberste Prinzip ist dabei eine langfristige Partnerschaft mit bestehenden / neuen Kunden und Lieferanten. Kundenzufriedenheit gepaart mit Kapital- und Leistungsrentabilität sichern Wachstum und Beschäftigung für die Zukunft. Zur Umsetzung dieser Ziele stehen die Mitarbeiter im Vordergrund. Durch Einbeziehung in Entscheidungs- und Verbesserungsprozesse und qualifiziert durch zielführende Schulungsmaßnahmen tragen sie erheblich zum Erfolg des Unternehmens bei. Dabei gilt es, die Risiken bei allen Tätigkeiten der Mitarbeiter zu eliminieren bzw. auf ein akzeptables Risiko zu minimieren.

Die SDU hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Umwelt nachhaltig zu schützen. Deshalb planen wir unsere Prozesse so, dass die natürlichen Ressourcen geschont werden. Wir gehen daher sparsam und effizient mit wichtigen Ressourcen wie Energie, Wasser und den verwendeten Rohstoffen um.

Mit unserem Managementsystem verfolgen wir folgende Qualitäts-, Umwelt- und Arbeitssicherheitspolitik:

• Kundenorientierung und damit ständige Einhaltung der Kundenanforderungen
• Umsetzung und Bewertung der Unternehmens-, Qualitäts-, Umwelt- und Arbeitssicherheitsziele
• Umsetzung und Sicherstellung der Einhaltung von Anforderungen in Zusammenhang mit den oben genannten Managementsystemen
• Beherrschung und ständige Optimierung der betrieblichen Abläufe